FAQ

faq

Die häufigsten Fragen und Antworten

Es werden kleine Mikro punkte so genante Dots auf den Kopf pigmentiert, bei dem eine optische Verdichtung des Haarbildes erzeugt wird.

Ja. Da mit der Nano Technik täuschend echte Haarfolikel gezeichnet werden.

Nein. Permanent ist ein Tattoo. Harrpigmentierung ist vergleichbar mit Permanent Make up.

Individuell, die Kosten richten sich nach der Fläche der zu behandelnden Stelle.

Ja. Sprechen Sie uns darauf an.

Die Dauer der Behandlung 2-4 Std. je Sitzung.

 

Aufgrund der Hohen nachfrage kann es möglich sein das Sie auf eine Warteliste kommen.

Je nach der Empfindlichkeit der Haut. Leicht gerötet.

Nein. Ausschließlich bei Kurzhaarschnitt auf o,3mm. Diesen Service erledigen wir gerne für Sie vor der Behandlung.

Bei der Haarverdichtung Methode kommt es auf die dichte der Haare an.

 

Nach der Behandlung erhalten Sie eine Pflegeanleitung.

 
 
 
 

Ja! Wir sind in der Lage, den Farbton unseres Pigments an eine Vielzahl von Hauttönen anzupassen. Egal was für ein Hauttyp Sie sind.

 
 

3-5 Jahre je nach Hauttyp.

 

Ja. Wir geben eine Garantie. Sprechen Sie uns persönlich darauf an.

Individuell, jeder hat ein anderes schmerz empfinden.

 
 
24 Std. vor der Behandlung sollten Sie keine Blutverdünende Medikamente oder Schmerzmittel einnehmen. Sowie jegliche Art von Drogen und Alkohol.
 

Ja. Die Mikro Haarpigmentierung schränkt keine folge Haartransplatation ein.

Ja, aber auch da gibt es unterschiede die wir in einem persönlichem Beratungsgespräch erörtern.

Es gibt 3 verschiedene Methoden.

  1. Die Verdichtung Variante, bei lichtem Haar.
  2. Die Kurzhaarschnitt Variante.
  3. Retuschieren einer FUT/FUE Narbe.